Montag, 15. Oktober 2012

Hagleren

Die Hagleren ist ein beliebter Hoger im Entlebuch, vor allem wegen der überwältigenden Rundsicht.
Als Wanderer steigt man gerne über den Bleikenkopf auf, da man oben einen wunderschönen romantischen Hochmoorweg gehen kann.
Ich begann die Tour ausgangs Flühli, wo ich nach der Rotbachbrücke links abbog und dann parkte. Mit dem Bus kann man auch gut nach Flühli gelangen.
Ich stieg die Strasse Richtung Stäldili hoch und bog dann beim Bleikenboden rechts ab, wo der steile Aufstieg begann.


ein wunderschöner Wald


aber meistens recht steil


Bleikenkopf, da unten ist Flühli


Höhenweg

 

Hoch-Moorweg, nach einem regenreichen Herbst eine Riesenmoorerei


Hagleren mit Rundsicht, hier Brienzer Rothorn


Schrattenfluh


Bis hieher waren es 7.83km und 1030m hinauf und 130 m hinunter
auf dem Teufimattsattel links abbiegen


und los rollt es, allerdings kam es dann gröber


extrem viele Wasserkanäle


ab Mitte der Abfahrt konnte man es richtig  laufen lassen
Die Abfahrt ist 9.52km lang und geht 912 m hinunter, man muss nur ein kurzes Stück laufen.

Fazit: Eine strenge superschöne Tour mit einer langen Abfahrt, welche das Ganze krönt. Sehr gut für den Skyver geeignet, die grossen Räder sind ein Vorteil.
Tourenbeschrieb hier.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen