Samstag, 2. Mai 2015

Endlich da!


Nach langer Lieferverzögerung infolge Problemen mit dem Rahmen ist es da: Mein KTM Macina freeze plus Elektro-Fatbike. Und alles funktioniert.


Hier sieht man, wie die Verbindung von breitem Hinterbau und Motoraufnahme gelöst wurde. Der Motor ist nach rechts versetzt eingebaut, mit einer geschwungenen Kurbel wird links die nötige Freiheit erreicht.


Gerade und geschwungene Kurbel.

Jetzt habe ich einmal die Fahrt von Schötz nach Wolhusen gemacht und heute dann den Lenker von 72 auf 62 cm verschmälert. Jetzt passts.
Auf der Strasse und in leichtem Gelände super, jetzt kommen die anspruchsvolleren Sachen.
Es ist schon toll, am Anstieg die Leistung hochzuschrauben und hopp!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen