Sonntag, 10. Dezember 2017

Paleo Frühstück



Paleo-Frühstück

Für zwei: 6 Streifen Bratspeck, 4 Eier, etwas Gurke, Cherrytomaten, Ananas, Orange, Birne

Zubereitung: Den Speck in der Bratpfanne ohne weiteres Fett braten, auf vorgewärmte Teller legen (3.30min in der Mikrowelle), im Speckfett die aufgeschlagenen Eier einrühren und weich braten.
Gemüse: muss sein. Früchte: sind ein Überbleibsel aus der Müeslizeit, schmecken aber sehr gut.

Dieses Frühstück hält sehr gut hin, ich esse bis zum Mittagessen nichts und habe keinen Znünihunger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen